Auch Rauchfänge halten nicht ewig (dicht), denn selbst scheinbar funktionierende Rauchfänge können undicht sein und massive Schäden nach sich ziehen, wie

 

  1.     Bauschäden durch Versottung (Durchnässung) des Rauchfangmauerwerks
  2.     Brände
  3.     Rauchgasvergiftungen (lt. Statistik 15 Tote im Jahr in Österreich)

 

Bei den regelmäßigen Kehrarbeiten können Undichtheiten meist nicht festgestellt werden. Aus diesem Grund sind lt. ÖNORM B 8201 benutzte Fänge im Unterdruck mindestens alle 10 Jahre bzw. Abgasanlagen welche im Überdruck betrieben werden, alle 5 Jahre vom Anlagenbetreiber auf Betriebsdichtheit überprüfen zu lassen.
Um fatale Schäden mit Haftungsfragen zu vermeiden, bieten wir Ihnen hier unsere kompetente Dienstleistung an. Die Durchführung erfolgt mit der modernsten Technik, die es derzeit gibt!
In den Sommermonaten von Juni bis August bieten wir Ihnen 10 % Rabatt auf die Prüfung Ihrer senkrechten Abgasanlage auf Betriebsdichtheit an!
Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin! Unsere Dienstleistung für Ihre Sicherheit!

 

 

 

Für die Erstellung eines Energieausweises für Bestandsobjekte können wir Ihnen von Februar bis Mai einen Rabatt von 10 % anbieten!

Der Energieausweis ist das Typenschild eines Objektes! Er zeigt den Heizwärmebedarf auf, und ist bei Förderansuchen für thermische Sanierungen unabdinglich!

Nutzen Sie unsere Angebote und sparen an den richtigen „Ecken“!